Die Kunst des Marmorierens

Marmorieren_wanne

Im Rahmen der StaufenArt zeige ich die Herstellung von Buntpapieren in der traditionellen Marmoriertechnik EBRU, türkisch für „Wolke“, der Kunst des Malens auf Wasser.

blautöne
… Varianten von Blau – fertig gemischt

Die typischen Marmorpapiermuster entstehen durch Aufbringen flüssiger Farben auf einen Marmoriergrund aus Carragheenmoos. Die Farben harmonisch in Form zu bringen, ist die eigentliche Aufgabe des Künstlers. Über Farbgebung, Farbtiefe und Anordnung ergibt sich ein breites Spektrum von Ausdrucksmöglichkeiten.

Farbwannne
Auftragen der Farben in der Marmorierwanne

Durch Auflegen eines präparierten Papiers wird das Muster von der Oberfläche einmalig auf das Papier übertragen.
Aus den handgefertigten Papieren entstehen in meiner Werkstatt  in Staufen kleine Kostbarkeiten und Unikate.

P1130869_0179
‚Dreambook‘

.Traumbuch

‚Dreambook‘- Notizbuch in DIN A 5 Format mit einem Magnetverschluss

P1130884_0194
‚Dreambook‘

 

 

 

 

Barbara_beim_Marmorieren
Barbara Kelnhofer

Vorführungen am Sonntag, den 5. Juli 10 – 18 Uhr im Hofgut Tellmann, Wettelbrunn